06.10.2016

Geld für Umschülerinnen und Umschüler!

Agentur für Arbeit zahlt Prämie für bestandene Zwischen- und Abschlussprüfung

Ab dem 1. August gibt es das Gesetz zur Stärkung der beruflichen Weiterbildung und des Versicherungsschutzes in der Arbeitslosenversicherung (AWStG). Neue Fördermöglichkeiten sollen Hürden überwinden, die einer Umschulung im Weg stehen.

Es gibt Prämien für erfolgreiche Zwischen- und Abschlussprüfungen!

 
Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einer Umschulung erhalten beim Bestehen einer durch Ausbildungsordnung vorgeschriebenen Zwischenprüfung eine Prämie von 1.000 Euro, beim Bestehen der Abschlussprüfung eine weitere Prämie von 1.500 Euro. Eine Förderung der Weiterbildung durch Jobcenter oder Arbeitsagentur ist Voraussetzung. Quelle: Agentur für Arbeit


Nehmen Sie Kontakt zur zuständigen Beraterin oder zum Berater auf!