Zertifikat Webprogrammierer/in

Als Webprogrammierer/in entwickeln und implementieren Sie Anwendungen für den Online- und Offlinebereich. Dabei arbeiten Sie zusammen mit Designern.
Sie nutzen die Werkzeuge der Software-Entwicklung vor allem im Bereich der Grafik- und Bildbearbeitung und kennen sich mit Datenbankdesign und Systemarchitektur aus.

Mit PHP-Zertifizierung Zend Certified Engineer!

Module

Webgestaltung mit HTML/CSS (Individuelles Training)
Individuelles Training, Beginn: jederzeit, 120 U-Std.

 
Web-Kommunikation mit Adobe Dreamweaver (Individuelles Training)
Individuelles Training, Beginn: jederzeit, 160 U-Std.

 
Dynamische Webgestaltung mit CMS (Individuelles Training)
Individuelles Training, Beginn: jederzeit, 120 U-Std.

 
JavaScript - Grundlagen (Individuelles Training)
Individuelles Training, Beginn: jederzeit, 80 U-Std.

 
SQL - Grundlagen und Datenbankdesign (Individuelles Training)
Individuelles Training, Beginn: jederzeit, 120 U-Std.

 
Java Programmierung (1) - Grundlagen (Individuelles Training)
Individuelles Training, Beginn: jederzeit, 160 U-Std.

 
Java Programmierung (2) - Fortgeschrittene (Individuelles Training)
Individuelles Training, Beginn: jederzeit, 160 U-Std.

 
PHP Programmierung (1) - Grundlagen (Individuelles Training)
Individuelles Training, Beginn: jederzeit, 160 U-Std.

 
PHP Programmierung (2) - Fortgeschrittene (Individuelles Training)
Individuelles Training, Beginn: jederzeit, 160 U-Std.

 
PHP Zertifizierung - Zend Certified Engineer (Individuelles Training)
Individuelles Training, Beginn: jederzeit, 160 U-Std.

 

Förderung

Alle Module sind in Voll- und in Teilzeit nach AZAV zugelassen. Arbeitsuchende können von der Agentur für Arbeit oder vom Jobcenter über einen Bildungsgutschein gefördert werden. Erwerbstätige können bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen im Rahmen des WeGebAU-Programms von der Agentur für Arbeit über einen Bildungsgutschein gefördert werden oder bei Erfüllung der entsprechenden Fördervoraussetzungen eine Bildungsprämie oder den Bremer Weiterbildungsscheck beantragen.

Kontakt zu cbm Bremen