IT & Medien

IT-Portal

Systemintegration

Anwendungsentwicklung

Mediendesign

Webdesign

Online Marketing

*ITO*

*Frauen starten digital*

ICDL®

Kaufmännisch

Büro-Portal

Kaufmännische Alleinkraft

Buchhaltung

Rechnungswesen 

E-Commerce

Sprachen

Sprach-Portal

TOEIC®

Berufsbezogenes Deutsch

Lerncenter

Lerncenter-Portal

IT & Web Module

Kaufmännische Module

Jobcoaching

Jobcoaching

JUNO

Persönlichkeit

Existenzgründung

cbm intern

Team

Leitbild

Förderung

Impressum

DSGVO

COVID19 Schutz

schöne Gedanken*

Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung (IHK)

Bildungsgutschein oder AVGS? Arbeitsagentur und Jobcenter fördern Ihre Weiterbildung. Sprechen Sie mit uns!

Das cbm Coaching trainiert ihre Stärken und hilft bei Ihrer individuellen Talentförderung!

Expertise & Erfahrung mit neuen Kompetenzen für Ihre Zukunft bündeln! Wir sind bei Ihnen!

UMSCHULUNG IHK

Was beinhaltet die Umschulung? 

Als Fachinformatiker/innen in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickeln Sie Software für Unternehmen. Dazu gehören, abhängig von der Branche, Shop- oder Warenwirtschaftssysteme, Apps oder Spiele. Die entwickelten Anwendungen werden getestet, dokumentiert und bei Bedarf aktualisiert.

Dabei planen Sie Projekte, kalkulieren die Kosten und beraten Nutzende. Sie entwickeln für Ihre Kunden und Kundinnen ein benutzerfreundliches Konzept (User Interface UI) und gestalten dementsprechend Internetseiten.

Die Umschulung vermittelt Ihnen das nötige Know-how und eignet sich für alle, die ihre berufliche Zukunft in der IT-Branche sehen und dafür einen offiziell anerkannten Berufsabschluss der IHK erwerben möchten.

Ziel und Abschlüsse

  • Berufstätigkeit in der IT-Branche
  • staatlich anerkannter Berufsabschluss Fachinformatiker/in (IHK) in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung
  • OCA – Zertifizierung

PDF Info download

Inhalt

  • Controlling und IT-Projektmanagement
  • Basis-Qualifikationen IT und Programmierung (Algorithmen, SQL, NoSQL)
  • Basis-Qualifikationen Netzwerke
    (Hardware, Betriebssysteme, Datenbanken, Netzwerke, Fachenglisch)
  • Fach-Qualifikationen Programmierung
    (Java, JavaEE, JavaScript, node.js)
  • Projekt-Qualifikationen Softwareentwicklung
    (IT-Projektmanagement, MTML, PHP, UML, XAMPP, Entwicklungsfallstudien)
  • Objektorientierte Programmierung
  • Testing
  • Security inkl. Einstieg ins Hacking
  • Betriebspraktikum (1)
    95 Tage: Programmierpraktikum im Unternehmen
  • Betriebspraktikum (2)
    39 Tage: Programmierpraktikum im Unternehmen inkl. Verfassen der beantragten Projektarbeit und der schriftlichen Prüfung vor der Handelskammer Bremen
  • prüfungsvorbereitende Workshops

Ablauf & Dauer

  • Unterricht in der Gruppe mit Trainerteam vor Ort
  • 24 Monate in Vollzeit
  • Unterrichtszeiten von 08:15 Uhr bis 16:15 Uhr, Präsenzunterricht bis 15:30 Uhr
  • sechs Monate Betriebspraktikum

(umsatzsteuerbefreit gem. § 4.21 UStG)

Förderung und Ratenzahlung möglich

Maßnahmenummer

214/273/21

Zugangsvorraussetzung

  • sehr gute PC-Anwendungskenntnisse
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2)
  • Kenntnisse der englischen Sprache (insbesondere im Verstehen von Bedienungsanleitungen)

%

Erfolgsquote unserer Umschüler*

*wir messen diese Quote anhand der bestandenen Prüfungen von allen Teilnehmern. Warum nicht 100%? Weil es doch auch vorkommt, dass unsere Teilnehmer die Umschulung nicht zu Ende machen. 
Und wir sind für klare Worte – keine Werbe-Augenwischerei!

Noch unschlüssig?

Das verstehen wir gut - ein Schritt in eine Umschulung ist keine ad hoc-Entscheidung. Neben Ihren ganz persönlichen Rahmenbedingungen spielt eine Sache eine wichtige Rolle, nämlich die Frage:

Ist das überhaupt etwas für mich?

Wenn Sie Interesse an einem Bildungsangebot im IT-Bereich haben, aber sich noch nicht sicher sind, ob Ihre Zukunft in der IT-Branche liegt:
Mit einem Raspberry Pi machen Sie erste Schritte in die Programmierung von Linux.

ITO-Raspberry Pi - cbm Bremen

Testen! Workshops aus der IT

Im IT-Bereich ist auch noch interessant für Sie:

Programmierung cbm Bremen

Programmierung cbm Bremen

Die Programmierung ist ein abwechslungsreiches Berufsfeld, bei dem Sie immer auf dem neuesten Stand der Technik sein sollten. Geräte, Software und Programmiersprachen werden ständig weiterentwickelt.

Sven Piehl

Ausbilder und Projektverantwortlicher für den Fachbereich IT und Medien

Sven Piehl | Ausbilder und Projektverantwortlicher für den Fachbereich IT und Medien

Tanja Czekay

Projektassistenz | Verwaltung für IT, Medien & E-Commerce

Tanja Czekay | Projektassistenz IT- E-Commerce & Medien