Netzwerktechnik

Fitnesstest IT – Eignungsfeststellung für die Fachinformatik-Umschulung

Start: 13.06.2019

Infoblatt als PDF

Der Kurs eignet sich für alle, die Interesse an einer Umschulung zur Fachinformatikerin / zum Fachinformatiker (IHK) haben und sich noch nicht sicher sind, ob es das Richtige ist.
Die Berufsperspektiven in der IT-Branche sind deutschlandweit, aber auch speziell in Bremen sehr gut.
Der Kurs bringt Klarheit, ob eine berufliche Orientierung in die Fachinformatik sinnvoll ist.

Inhalt

  • Wie kommunizieren Rechner auf Bit-Ebene miteinander?
  • Was ist ein Server?
  • Was ist ein Client?
  • Was ist ein DNS Server?
  • Was ist ein Web-Server?
  • Wie werden Netzwerke durch Switches verbunden und warum ist es sinnvoll ein Mesh-Netz zu betreiben?
  • Wie funktioniert ein 3-Wege Handshake?
  • Wie sehen Netzwerkkabel aus und was verrät das über ihre Funktion?
  • Wie kommen Informationen vom Rechner ins Kabel und wie werden sie von dort aus weitergeleitet?

Ablauf und Dauer

  • Unterrichtszeiten von 08:15 Uhr bis 15:45 Uhr, freitags bis 13:15 Uhr
  • Theoretischer Unterricht und Übungsaufgaben wechseln sich ab
  • Am Ende des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung
  • Wenn Sie sich für die Umschulung im Bereich Fachinformatik (IHK) entscheiden, startet diese zeitnah am 17.07.2019 (Fachrichtung Anwendungsentwicklung / Systemintegration)

Abschluss

  • cbm-Zeugnis

Voraussetzungen

  • Interesse daran herauszufinden, wie die Kommunikation von einem zum anderen PC/Computer funktioniert
  • technisches Interesse
  • gute Computer-Anwendungskenntnisse

Förderung und Ratenzahlung möglich

Maßnahmenummer:  214/529/17 (Bildungsgutschein) in Vollzeit