IT & Medien

IT-PORTAL

Fachinformatik System-Integration (IHK)

Fachinformatik Anwendungs-Entwicklung (IHK)

Einstieg Informations-Technologie

Frauen starten digital

MEDIENPORTAL

Mediengestaltung (IHK)

Kaufmännisch

BÜRO PORTAL

Kaufmännische Alleinkraft

Office Management & Teamassistenz

Fachkraft Rechnungswesen (IHK)

Büroorganisation, Assistenz & Kommunikation

CBM MODULSYSTEM

Lerncenter

LERNCENTER PORTAL

IT, Web & Programmierung

Wirtschaft und Verwaltung, ICDL®

Sprachen

Business English

Jobcoaching

Individuelles Jobcoaching

cbm intern

Team

Ins Team kommen?

Leitbild

Förderung

News & Artikel

COVID19 Schutz

Impressum & DSGVO

Soziale Medien

Python – Grundlagen der Programmiersprache

POST Bildschirm OS

Fragen Sie nach den Terminen Ihres bevorzugten Moduls, um keine Wartezeiten zu haben.

Bei Fragen und Anregungen sind wir, Isabell Schaege, Leiterin des Lerncenters und das cbm-Team und, gerne für Sie da!

Lerncenter Angebot

Objektorientierte Programmierung (OOP): Python

Wissenswert: Der Name entstand nicht in Anlehnung an das Reptil, wie man glauben mag, sondern bezog sich tatsächlich auf die Komikercombo rund um  John Cleese und Monty Python. In der Dokumentation kann man daher auch einige humorige Verweise auf Sketche des Flying Circus finden. Die Schlange spielt allerdings in der Programmiersprache „Cobra“ eine Rolle, genauso wie das Python-Tollkit „Boa“. Wer da nicht an die Tierwelt denkt…

Die Programmiersprache Python ist eine sehr zugängliche Sprache, und daher bestens für Anfänger geeignet. Mit ihren Bibliotheken numpy, pandas, sklearn und matplotlib wird sie auch als beliebtes Tool in der Datenwissenschaft verwendet.

Aber einen weiteren Pluspunkt kann sich Python notieren:  Webanwendungen laufen in Java, Raspis programmiert man eher in C, und für etwaige Batchdateien wechselt man je nach System in unterschiedliche Skriptsprachen. Der Mac möchte anders als der Windows oder der Linux-Rechner. Python hingegen hat sich als universelle Sprache gemausert.

Ziel und Abschlüsse

  • cbm-Zertifikat 
PDF Info download

Python ist ebenfalls die Sprache um die Systemadministration zu automatisieren und bildet dabei die Schnittstelle zur KI.

Python gehört zu den beliebtesten Programmiersprachen und wird auch von vielen großen Unternehmen wie Google (YouTube, TensorFlow), Netflix oder Dropbox eingesetzt. Sie beinhaltet die Möglichkeit, komplexe Programme für unzählige Anwendungsgebiete zu schreiben. Durch ihre Struktur (Einrückung der Blöcke statt Klammer) bedingt die Sprache einen guten Programmierstil.

Unser Lerncenter-Angebot ermöglicht Ihnen einen guten Einstieg in die Sprache. Es eignet sich für alle, die sich Stück für Stück in die Programmiersprache einarbeiten möchten.

Lust auf eine Karriere in der IT? 

Schnuppern, sondieren, ausprobieren!

In unseren Workshops  Einstieg in die Informations- und Kommunikationstechnologie' oder  'Frauen starten digital durch ' testen Sie zusammen mit anderen Teilnehmenden, ob Ihnen das Feld der IT zusagt. Bevor Sie eine Umschulung über zwei, oder sogar drei Jahre planen, haben Sie hier die Möglichkeit, ganz exklusiv zu schnuppern.
Probieren Sie sich im Team aus, erhalten Sie einen sehr umfassenden Einblick in die Bereiche der IT und lassen Sie sich anstecken von der Begeisterung für 0 und 1, für < oder >, oder tauchen Sie in die "Kaskadierenden Formate". Sie sondieren innerhalb von 6 Wochen (IKT) oder 4 Wochen (FD), ob Ihnen die IT das gibt, was Sie sich davon versprechen.

Und wir versprechen Ihnen, dass es Spaß macht!

ITO-Raspberry Pi - cbm Bremen

Workshop: Einstieg in die Informations- und Kommunikationstechnologie

28.03.2022 - 06.04.2022

6 Wochen Technik, Systemintegraion, Raspberry PI, HTML, CSS +++

Frauen starten digital durch 2022

Workshop: Frauen starten digital durch

28.02.2022 - 25.03.2022 (Online)
25.04.2022 - 20.05.2022 (Präsenz)
16.05.2022 - 13.06.2022 (Online)
23.05.2022 - 17.06.2022 (Präsenz)

4 Wochen Creative, Coding, Commerce, Arbeitswelt 4.0-, Coaching & IT für Frauen!

Inhalt

  • Installation
  • Allgemeiner Programmaufbau
  • Befehle ausführen
  • Basiswissen
  • Algorithmen
  • Logische Operatoren
  • Mathematik für Programmierung
  • Grundlagen Programmierung
  • Datentypen
  • Datenstrukturen
  • Variablen und Operatoren
  • Verzweigungen
  • Schleifen
  • Funktion
  • Ausgabe und Formatierung
  • Fehler und Ausnahmen

Ablauf & Dauer

  • Training in unserem Lerncenter
  • Unterrichtszeiten in Teilzeit von 08:30 Uhr bis 13:30 Uhr
  • Unterrichtszeiten in Vollzeit von 08:30 Uhr bis 15:55 Uhr, freitags bis 13:30 Uhr
  • Dauer in Teilzeit: 34 Tage
  • Dauer in Vollzeit: 25 Tage

Preis

  • 2.093,04 € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4.21 UStG) in Teilzeit
  • 2.052,00 € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4.21 UStG) in Vollzeit

Sprechen Sie mit uns: Förderung und Ratenzahlung sind möglich!

Maßnahmenummer

214/525/2020 (Teilzeit), 214/393/2020 (Vollzeit)

Zugangsvoraussetzung

  • Grundkenntnisse PC
  • Sicherer Umgang mit MS Windows & Internet

Was noch für Sie interessant ist

Fachinformatik Anwendungsentwicklung (IHK)

Fachinformatik Anwendungsentwicklung (IHK)

Fachinformatiker/innen in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickeln Software für Unternehmen. Dazu gehören, abhängig von der Branche, Shop- oder Warenwirtschaftssysteme, Apps oder Spiele. Die entwickelten Anwendungen werden getestet, dokumentiert und bei Bedarf aktualisiert.

Aigul Mohtadi

Projektassistenz: Frauen starten digital, kaufmännische Bildung  & Finanzen

Aigul Mohtadi | Projektassistenz FD | Sprachen & Finanzen

Isabelle Katharina Schaege

Projektleitung Lerncenter
& Fachdozentin

Aigul Mohtadi | Projektassistenz FD | Sprachen & Finanzen

Kerstin Bäume

Projektassistenz: Kaufmännische Bildung, Verwaltung & Jobcoaching

Kerstin Bäume | Projektassistenz Kaufmännische Bildung & Jobcoaching