Umschulungen

Fachinformatik Systemintegration (IHK)

Fachinformatik Anwendungsentwicklung (IHK)

Mediengestaltung (IHK)

IT Testen?

Einstieg Informations-Technologie

Frauen starten digital

Kaufmännische Bildung

Backoffice Management

Officemanagement + Digital Marketing

Fachkraft Rechnungswesen (IHK)

Business English (TOEIC®)

Modulares Lernen

Lerncenter IT & Medien

Lerncenter Wirtschaft & Verwaltung

Jobcoaching

Individuelles Jobcoaching

Jobcoaching Immigrant/innen

cbm für Sie!

Team

Leitbild

Förderung

Impressum & DSGVO

Lohnbuchhaltung mit Lexware

Finanzbuchhaltung Grundlagen bei cbm Bremen

Lerncenter Module: Wirtschaft & Verwaltung 

Lassen Sie sich individuell beraten. Hier sind alle Informationen für Sie zusammengefasst:


Förderung? | Infoblatt | direkt anrufen

Was wird vermittelt?

Anlage einer Firma, Anlage und Verwaltung Mitarbeiterstammdaten, Lohndatenerfassung, Lohnabrechnung erstellen, Monatswechsel, laufende Lohnbuchhaltung, Listen und Protokolle, Jahresabschluss

Für wen ist es geeignet?

Für alle , die in den Bereich Lohnbuchhaltung einsteigen oder vorhandene Kenntnisse ausbauen möchten.

Kurzfristiger Einstieg möglich

Buchen Sie ihr Lerncentermodul in Teilzeit oder Vollzeit nach einer individuellen Beratung. Starten Sie innerhalb von 3 Wochen in Ihre Weiterbildung!

Maßnahmenummern

Vollzeit: 214/550/2023
Teilzeit: 214/423/23

Zugangsvoraussetzung

  • sicherer Umgang mit MS Windows und dem Internet
  • Kenntnisse des kaufmännischen Rechnens und der Lohnbuchhaltung empfohlen.

Buchen Sie auch gerne unseren EDV- Base Kurs , oder eines der ICDL Module.

Ziel und Abschlüsse

  • Bürotätigkeit in Wirtschaftsbetrieben oder in der Verwaltung
  • Interner Abschlusstest
  • cbm-Zeugnis

Dauer & Unterrichtszeiten

  • Unterrichtszeiten in Teilzeit von 08:30 Uhr bis 13:30 Uhr
  • Unterrichtszeiten in Vollzeit von 08:30 Uhr bis 15:55 Uhr, freitags bis 13:30 Uhr
  • Dauer in Vollzeit: 15 Tage
  • Dauer in Teilzeit: 20 Tage

Preis

  • Gesamtpreis des Moduls in Vollzeit oder Teilzeit: 1.054,80 €
  • (umsatzsteuerbefreit gem. § 4.21 UStG)

Förderung bis zu 100 % möglich!

Lohnbuchhaltung mit Lexware

Für alle, die Ihre Kenntnisse in der Lohnbuchhaltung erweitern wollen. In jedem kleineren oder größeren Betrieb sind Sie mit der Qualifikation Lohnbuchhalter gefragt: Sie organisieren, führen und überwachen die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung.

Sie lernen mit Hilfe der Software Lexware Lohndaten zu verbuchen. Sie zahlen die Löhne aus und verwalten die Konten. Auch die Meldung an das Finanzamt gehört zu Ihren Aufgaben.

Unser Lerncenter-Angebot macht Sie mit der Buchhaltungssoftware vertraut und eignet sich für alle, die in den Bereich Finanzbuchhaltung einsteigen oder vorhandene Kenntnisse ausbauen möchten.

Die Software LEXWARE ist eines der bekanntesten Programme in diesem Sektor.

Förderung

Die Förderung ist mit einem Bildungsgutschein von

  • der Agentur für Arbeit oder Jobcenter
  • der Deutsche Rentenversicherung
  • dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

möglich.

Ebenso können Beschäftigte durch das Qualifizierungschancengesetz oder den Bremer Weiterbildungsscheck gefördert werden.

Dieses Angebot ist direkt bei dem Portal KURSNET der Bundesagentur für Arbeit hinterlegt. Mit diesen Informationen hat es Ihre Sachbearbeitung einfacher, die Förderung zu genehmigen.

Inhalte

  • Kennenlernen des Lexware-Programms
  • Anlegen einer neuen Firma
  • Einrichten von Krankenkassen
  • Stammdatenerfassung von
  • Arbeitnehmern
  • Aushilfen
  • Minijobbern
  • Mitarbeitenden im Übergangsbereich
  • Geschäftsführenden einer GmbH
  • Einrichten der Lohnabrechnung und Erfassung von Bezügen
  • Neuanlage von Lohnarten
  • Erfassung von Krankheit und Urlaub
  • Abrechnung der betrieblichen Altersvorsorge
  • Erfassung und Abrechnung von Lohndaten
  • Änderung von Personalstammdaten im Abrechnungsmonat
  • Erstellen der Beitragsmeldungen an die Krankenkassen
  • Erstellen der Lohnsteueranmeldung an das Finanzamt
  • Erstellen und Versenden der Sozialversicherungsmeldungen
  • Zahlungen an Mitarbeitende, Sozialversicherungen und Finanzamt
  • Buchung der Abrechnungen
  • Durchführung des Monatswechsels
  • Korrekturen von abgeschlossenen Abrechnungsmonaten
  • Durchführung des Jahresabschlusses

Der ICDL Workforce ist das weltweite Zentralabitur für digitale Fertigkeiten

ICDL Workforce Base

Computer & Online Essentials

Textverarbeitung

Tabellenkalkulation

Präsentation

Die ICDL Familie
In dem Modul Computer & Online Essentials werden grundlegende Konzepte und Fertigkeiten zu Dateiverwaltung, Netzwerken, Onlinekommunikation und -information sowie IT-Sicherheit vermittelt.

Die Office-Anwendungen werden in den Modulen Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationen vermittelt. Sie alle sind ein wesentlicher Bestandteil der Berufswelt.

 

ICDL Workforce 

Digitale Zusammenarbeit

Datenschutz

IT-Sicherheit

Der Umgang mit Online-Anwendungen, die ein gemeinsames Arbeiten an Dokumenten und Projekten weltweit ermöglichen, ist heute nicht mehr wegzudenken. Das Modul Digitale Zusammenarbeit Grundlagen vermittelt hier die notwendigen Kompetenzen.

Die Module IT-Sicherheit und Datenschutzbilden die grundlegenden Voraussetzungen, um im betrieblichen Umfeld Fragen des Urheberrechts und der IT-kritischen Sicherheits- und Infrastruktur einschätzen zu können sowie sensibler und besser mit branchenspezifischen Software-Lösungen zurechtzukommen.
Fragen Sie gerne nach - wir realisieren Ihren Aufbau gerne.

Sebastian Genske

Projektleitung Lerncenter IT+Medien & Kaufmännisch | Fachdozent IT

Sebastian Genske | Projektkoordination Lerncenter ITM & Fachdozent IT

Alexandra Lorse-Bahlmann

Verwaltung, Kaufmännische Bildung & Lerncenter

Alexandra Lorse-Bahlmann | Unser Empfang und zentralste Position bei cbm!