Umschulungen

Fachinformatik Systemintegration (IHK)

Fachinformatik Anwendungsentwicklung (IHK)

Mediengestaltung (IHK)

IT Testen?

Einstieg Informations-Technologie

Frauen starten digital

Kaufmännische Bildung

Backoffice Management

Officemanagement + Digital Marketing

Fachkraft Rechnungswesen (IHK)

Business English (TOEIC®)

Modulares Lernen

Lerncenter IT & Medien

Lerncenter Wirtschaft & Verwaltung

Jobcoaching

Individuelles Jobcoaching

Jobcoaching Immigrant/innen

cbm für Sie!

Team

Leitbild

Förderung

Impressum & DSGVO

Python – Workshop mit SQL

Code-Creative-Computer Camp bei cbm: IT Workshops zum Testen!

Lerncenter Module: IT & Medien 

Lassen Sie sich individuell beraten. Hier sind alle Informationen für Sie zusammengefasst:


Förderung? | Lerncenter IT & Medien | direkt anrufen

Was wird vermittelt?

Python – praxisbezogener Workshop, ein eigenes Programm mit einfachen Anweisungen erstellen

Für wen ist es geeignet?

Für alle, die im Bereich der Programmierung mit der Sprache Python ihre Basis-Kenntnisse in einem Projekt erweitern wollen.

Kurzfristiger Einstieg möglich

Buchen Sie ihr Lerncentermodul in Teilzeit oder Vollzeit nach einer individuellen Beratung. Starten Sie innerhalb von 3 Wochen in Ihre Weiterbildung!

Maßnahmenummern

Vollzeit: 214/550/2023
Teilzeit: 214/423/23

Zugangsvoraussetzung

Ziel und Abschlüsse

  • eigenes kleines Programm erstellen/ indivduelles Projekt bearbeiten
  • Nach IHK-Norm bewertetes Abschlussprojekt
  • cbm-Zertifikat

Dauer & Unterrichtszeiten

  • Unterrichtszeiten in Teilzeit von 08:30 Uhr bis 13:30 Uhr
  • Unterrichtszeiten in Vollzeit von 08:30 Uhr bis 15:55 Uhr, freitags bis 13:30 Uhr
  • Dauer in Vollzeit: 10 Tage
  • Dauer in Teilzeit: 14 Tage

Preis

  • Gesamtpreis des Moduls in Vollzeit oder Teilzeit: 860,80 €
  • (umsatzsteuerbefreit gem. § 4.21 UStG)

Förderung bis zu 100 % möglich!

Objektorientierte Programmierung (OOP): Python

Wissenswert: Der Name entstand nicht in Anlehnung an das Reptil, wie man glauben mag, sondern bezog sich tatsächlich auf die Komikercombo rund um  John Cleese und Monty Python. In der Dokumentation kann man daher auch einige humorige Verweise auf Sketche des Flying Circus finden. Die Schlange spielt allerdings in der Programmiersprache „Cobra“ eine Rolle, genauso wie das Python-Toolkit „Boa“. Wer da nicht an die Tierwelt denkt…

Die Programmiersprache Python ist eine sehr zugängliche Sprache, und daher bestens für Anfänger geeignet. Mit ihren Bibliotheken numpy, pandas, sklearn und matplotlib wird sie auch als beliebtes Tool in der Datenwissenschaft verwendet.

Aber einen weiteren Pluspunkt kann sich Python notieren:  Webanwendungen laufen in Java, Raspis programmiert man eher in C, und für etwaige Batchdateien wechselt man je nach System in unterschiedliche Skriptsprachen. Der Mac möchte anders als der Windows oder der Linux-Rechner. Python hingegen hat sich als universelle Sprache gemausert.

Förderung

Die Förderung ist mit einem Bildungsgutschein von

  • der Agentur für Arbeit oder Jobcenter
  • der Deutsche Rentenversicherung
  • dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

möglich.

Ebenso können Beschäftigte durch das Qualifizierungschancengesetz oder den Bremer Weiterbildungsscheck gefördert werden.

Dieses Angebot ist direkt bei dem Portal KURSNET der Bundesagentur für Arbeit hinterlegt. Mit diesen Informationen hat es Ihre Sachbearbeitung einfacher, die Förderung zu genehmigen.

Frage:

Was macht man eigentlich in der Netzwerktechnik?

Inhalte

  • Object-oriented and functional programming in Python
  • Database Modeling and Database Systems
  • Basic Concepts of the Relational Data Model
  • SQL and Relational Database Systems
  • Projecting*
    • Time Series
    • Text Summarizer
    • Clustering
    • Detecting Spam

*Die Projektthemen werden gemeinsam mit dem/der Fachtrainer/-in und dem/der Teilnehmenden festgelegt. 

Wissenswert

Python ist ebenfalls die Sprache um die Systemadministration zu automatisieren und bildet dabei die Schnittstelle zur KI.

Python gehört zu den beliebtesten Programmiersprachen und wird auch von vielen großen Unternehmen wie Google (YouTube, TensorFlow), Netflix oder Dropbox eingesetzt. Sie beinhaltet die Möglichkeit, komplexe Programme für unzählige Anwendungsgebiete zu schreiben. Durch ihre Struktur (Einrückung der Blöcke statt Klammer) bedingt die Sprache einen guten Programmierstil.

Unser Lerncenter-Angebot ermöglicht Ihnen einen guten Einstieg in die Sprache. Es eignet sich für alle, die sich Stück für Stück in die Programmiersprache einarbeiten möchten.

Noch unentschlossen? Kein Problem!

Schnuppern, sondieren, ausprobieren!

In unseren Workshops  'Einstieg in die Informations- und Kommunikationstechnologie' oder  'Frauen starten digital durch' testen Sie zusammen mit anderen Teilnehmenden, ob Ihnen das Feld der IT zusagt. Bevor Sie sich für eine Umschulung entscheiden, die zwei oder drei Jahre dauern kann, nutzen Sie die Chance und schnuppern Sie ganz exklusiv.
Probieren Sie sich im Team aus, erhalten Sie einen sehr umfassenden Einblick in die Bereiche der IT und lassen Sie sich anstecken von der Begeisterung für 0 und 1, für < oder >, oder tauchen Sie in die "Kaskadierenden Formate". Sie sondieren innerhalb von 6 Wochen (IKT) oder 4 Wochen (FD), ob Ihnen die IT das gibt, was Sie sich davon versprechen.

Und wir versprechen Ihnen, dass es Spaß macht!

Workshop: Einstieg in die Informations- und Kommunikationstechnologie

Neue Daten folgen

6 Wochen Technik, Systemintegraion, Raspberry PI, HTML, CSS +++

Workshop: Frauen starten digital durch

21.08.2023 - 15.09.2023 (Präsenz & Hybrid)
- nur noch 1 Platz verfügbar! -
18.09.2023 - 13.10.2023 (Präsenz & Hybrid)
06.11.2023 - 01.12.2023 (Präsenz & Hybrid)

4 Wochen Creative, Coding, Commerce, Arbeitswelt 4.0-, Coaching & IT für Frauen!

Sebastian Genske

Projektleitung Lerncenter IT+Medien & Kaufmännisch | Fachdozent IT

Sebastian Genske | Projektkoordination Lerncenter ITM & Fachdozent IT

Alexandra Lorse-Bahlmann

Verwaltung, Kaufmännische Bildung & Lerncenter

Alexandra Lorse-Bahlmann | Unser Empfang und zentralste Position bei cbm!