IT-Angebote Modul Zertifikate

Linux für Fortgeschrittene (LPIC-2 Zertifikat)

Erweiterte Kenntnisse in der Systemverwaltung von Linux sind für viele Fachkräfte in der Administration von Netzwerken wichtig, denn der Umgang mit Linux ist im Server- und Web-Serverbereich weit verbreitet.

Unser Lerncenter-Angebot vermittelt Ihnen das nötige Know-how und eignet sich für alle, die ihre Linux-Kenntnisse ausbauen möchten. Sie vertiefen Ihr Wissen im Umgang mit Linux und bereiten sich umfassend auf die Zertifikatsprüfung vor.

Zum Nachweis Ihrer Kenntnisse erwerben Sie das international anerkannte Hersteller-Zertifikat LPIC-2 Linux Network Professional Certification.

Inhalt

Prüfung 201:

  • Kapazitätsplanung
  • Kernel
  • Systemstart
  • Dateisystem
  • erweiterte Administration von Storage-Devices
  • Netzwerkkonfiguration
  • DNS
  • System-Wartung

Prüfung 202:

  • Webdienste
  • Freigabe von Dateien
  • Verwaltung von Netzwerk-Clients
  • E-Mail-Dienste
  • Systemsicherheit
  • Systemprobleme lösen

Ablauf und Dauer

  • Training in unserem Lerncenter
  • Unterrichtszeiten in Teilzeit von 08:15 Uhr bis 14:00 Uhr, freitags bis 12:30 Uhr
  • Unterrichtszeiten in Vollzeit von 08:15 Uhr bis 15:45 Uhr, freitags bis 13:15 Uhr
  • Dauer in Teilzeit: 36 Tage
  • Dauer in Vollzeit: 30 Tage

Ziel und Abschluss

  • Zertifikat: LPIC-2 (Linux Network Professional Certification)
  • cbm-Zeugnis

Voraussetzungen

  • fortgeschrittene Kenntnisse in der Netzwerktechnik und in der Linux Systemverwaltung
  • LPIC-1 Zertifikat

Preis

2.332,80 € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4.21 UStG)

Förderung und Ratenzahlung möglich

Maßnahmenummer: 214/487/17 in Teilzeit, 214/529/17 in Vollzeit